Dr. Georg P. M. Lück


Studium der Humanmedizin an der Universität Bonn ab 1964

Staatsexamen 1970

Promotion in Pathologie an der Universität Bonn 1971

Facharzt für Radiologie 1978

Facharzt für Innere Medizin 1983

Oberarzt Innere Medizin 1982-1987

Dreimonatskurs Homöopathie in Augsburg 1987

Zusatzbezeichnung Homöopathie 1988

Seit 1988 eigene homöopathische Privatpraxis

Seit 1988 regelmäßige Weiterbildung und Supervision in Homöopathie bei international renommierten Lehrern

Ausbildungsermächtigung Homöopathie 1990

Seit 1990 Dozent an der Akademie der Ärztekammer Düsseldorf

Gründungsmitglied und 1993-2005 1. Vorsitzender der Hahnemann-Gesellschaft

Homöopathie-Diplome des DZVhÄ und der Hahnemann-Gesellschaft

Ausbildung in Primärtherapie (Janov) bei Dr. Otto Brink,
Düsseldorf 1977-1979, Klaus Bieback, Köln

Psychotherapieausbildung – Trainer „Psychology of Vision“ –
bei Dr. Chuck Spezzano, Hawaii

Ausbildung Systemische Familientherapie bei Dr. Brink,
Grasellenbach, Christian Ollefs, Wuppertal

Weiterbildung in Angsttherapie




Homöopath
Dr. med. Georg Lück